Dorn-Breuss-Massage



Die Breuss- Massage dient einer generellen Entspannung der gesamten Rückenmuskulatur, entlastet die Bandscheiben von Druck und fördert damit deren Regeneration. Die Breuss Massage stellt eine ideale Ergänzung zur Dorn-Methode dar, da sie die gesamte Rückenmuskulatur lockert und somit die Wiederein- gliederung der Wirbel in eine physiologische, entspannte Position erheblich erleichtert.

Durch Auftragen von größeren Mengen Johanniskrautöl werden zusätzlich die Nerven beruhigt und die körpereigenen Heilkräfte angeregt. Bei der Methode nach Dorn handelt es sich um eine Technik bei der mittels einfühlsamen Druck der Bandapparat zwischen Dorn- und Querfortsätzen der Wirbelsäule so gelockert wird, dass verschobene bzw. blockierte Wirbel wieder in ihre ursprüngliche, physiologische Position zurückgleiten können. Häufig können dadurch Beschwerden der Wirbelsäule rasch gemildert werden.