Harald Auer

Harald Auer

Geboren am 01.01.1972 in Wien.
Volksschule und Gymnasiumszeit in Wien.
Nach der Matura und einer mehrmonatigen Reisezeit durch Europa, absolviert
Hr. Auer seinen Wehrdienst in Österreich und arbeitet für 2 Jahre in der EDV und Elektonikbranche in einer grossen Bank in Wien.

1993 verlässt er aus eigener Krankheitserfahrung mit Allergien diesen beruflichen Sektor und entwickelt sich vom EDV-Administrator einer grossen Bank zum Heilpraktiker, Therapeuten und Seminarleiter. Sein Augenmerk gilt dem Erforschen familiärer Zusammenhänge von Körpersymptomen und Lebensblockaden sowie unbewussten Selbst-Sabotagemustern.

Erste Kontakte mit Dr.Rüdiger Dahlke im Jahre 1993 prägen seine Sichtweise im Umgang mit Symptomen und setzen seinen eigenen Heilungsweg sehr stark in Gange. Es folgen mehrere Jahre therapeutischer Selbstreflexion und Ausbildung im Bereich „Krankheitsbilder-Deutung“, Logo-Therapie nach Viktor Frankl, sowie Ausbildung in chinesischer Medizin.

1994 verlässt Hr.Auer für 1 Jahr Europa und widmet sich in den USA (Los Angeles) intensiv dem Thema „Selbstheilung“ und Symptomauflösung.

1995 folgen weitere Reisen nach Südeuropa (Türkei und Griechenland), mit ersten Gesundheits-Gruppen und Seminaren sowie Einzelbehandlungen in Wellness-Hotels und Clubanlagen.

Seit 2003 Mitarbeit in der Physiotherapie-Praxis „55“ als Gesundheitsberater für fernöstliche Naturheil-verfahren, Körperarbeit sowie Leitung von Seminargruppen zu verschiedenen Themen u.a. „die Sprache der Körpersymptome, Fit und Gesund bis ins hohe Alter, beneidenswerte Paarbeziehungen schaffen, den Geldfluss aktivieren“.

Im Laufe der letzten 14 Jahre absolvierte Hr.Auer zahlreiche Ausbildungen in Europa, Asien und den USA.
– u.a. bei Dr. Dahlke (deutende Medizin), Prof. Tepperwein (Mentaltraining), Dr. Levine (SE-Traumatherapie),
Dr. Zhou (Trad.Chinesische Medizin) sowie Dr.Roy Martina (Omega-Health-Coaching).

Die erste Selbstheilungs-CD von Harald Auer, „Schmerz – Ein Hilferuf der Seele“ ist im Eigenverlag 2008 erschienen. Seit 2008 ist Harald Auer als Assistent im Ausbildungsteam von Dr.Peter Levine alsTraumatherapeut in Österreich, Deutschland und der Schweiz tätig.

Mein Ziel in der Behandlung:

„Fürchte dich weniger, hoffe mehr,
iss weniger, kaue mehr,
jammere weniger, atme mehr,
rede weniger, liebe mehr
und alle guten Dinge werden dein sein. „

(Aus Schweden)

zurück zum TEAM