Ultraschall

Ultraschall
Die Ultraschalltherapie ist ein Teilbereich der Elektrotherapie. Ultraschallwellen sind mechanische erzeugte Wellen ,die die Gewebezellen in Schwingung versetzen und es damit zu einer „ Mikromassage“ und einer Mehrdurchblutung in der Tiefe des Gewebes kommt. Die Heilung im schmerzhaften Gewebe wird gefördert und der Schmerz gelindert.

Die Indikationen für die Ultraschalltherapie sind:

  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rheuma, Gelenkentzündungen, Arthrosen
  • Muskelverspannungen
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Chronische Schmerzzustände am Bewegungsapparat
  • Neuralgien
  • Tennisellenbogen
  • Beschleunigung der Frakturheilung