Jogging | Medical Running

Fortschritt braucht Zeit: Zuerst die Häufigkeit, dann die Streckenlänge und erst dann das Tempo steigern.

Muskeln brauchen 2-3 Monate bis sie auftrainiert sind, Sehnen 4-6 Monate! Lieber kleine schnelle Schritte als mit Siebenmeilenstiefeln unterwegs sein. Intelligentes Jogging vermeidet Überlastung, Schmerz und Verletzung: Die beim Landen exzentrisch gespeicherte Energie wird verlustarm zurückgewonnen und wird von unten nach oben „wiederverwertet“: Der Vorfuss als Stoßdämpfer, das Bein als Sprungfeder, der Beckenboden als Impulsgeber, die Wirbelsäule als Rotationspendel – das ist Laufökonomie die sich phantastisch anfühlt!

Spiraldynamik® Therapie

In der Therapie an den Spiraldynamik® Med Centern lernen Sie Bewegungsabläufe um Fehlbelastungen zu vermeiden und/ oder rückgängig zu machen. Ergänzt wird das Angebot durch Tageskurse und Trainingsgruppen.

TAGES-KURS

Medical Running

Ideal für 

  • Beginner, Laufeinsteiger und Marathonläufer

  • alle die Laufstil und Bewegungsqualität verbessern möchten 

  • alle die ökonomisch und beschwerdefrei laufen wollen

Ob Laufen gesund ist, hängt in erster Linie von der Qualität der Bewegung ab. Der Spiraldynamik Tageskurs Medical Running Level 1 & 2 bietet eine Anleitung für einen beschwerdefreien, neuen Laufstil. Erfahren Sie mehr über anatomisch richtige Bewegung. 

KURSZIELE:

  • Einfühung in die Spiraldynamik

  • Laufanalyse & Anwendung in- & Outdoor 

  • Integration der neuen Bewegungsqualität beim Laufen

Nonntaler Hauptstrasse 55

5020 Salzburg

0662 - 83 14 15

physiotherapie

spiraldynamik

massage

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2021 Praxis55